Idee und Ziel

Das Burgenländische Schule & Sport Modell bietet ambitionierten Nachwuchssportler/innen die Möglichkeit, sportliche Karriere und schulische Ausbildung (AHS-Matura) optimal zu verbinden.

Das Ziel des Burgenländischen Schule & Sport Modells ist die Heranführung junger Sportler/innen an das nationale und internationale Leistungsniveau in ihrer jeweiligen Sportart durch höchste Trainingsqualität und Optimierung des Trainingsumfeldes.