Outdoortage 2019

Die Athlet/innen der 5s, 6s, 7s und 8s suchten mit ihren Betreuern Marc Kerschbaumer, Johann Szabo und Bernhard Beyer in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien wieder neue sportliche Herausforderungen. Per Stockautobus machte man sich auf die Reise in die Berge rund um Admont. Eine tolle Erfahrung waren neben einer Bergwanderung und dem Raften auf der Salza, die Nächtigung. Mal etwas anderes: das bssm-Team war in einem Matratzenlager in der Oberst-Klinke-Hütte auf rund 1.500 Meter Seehöhe untergebracht. Am Abend war u.a. auch dafür Zeit in einer Feebackrunde über positive und negative Aspekte des abgelaufenen Schuljahres zu sprechen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.