Internationale & nationale bssm-Erfolge

Kristin Hetfleisch, Florian Janits & Clemens Bauer zeigen auf

 

Erfolgreich verliefen die letzten Tage und Wochen für einige bssm-Athleten. Beim ersten FIS-Rennen der Grasskiläufer im deutschen Neunkirchen-Altenseelbach Ende Mai zeigte Kristin Hetfleisch, 7.s, dass sie bereit für die kommende Weltcup-Saison ist, die kommendes Wochenende in Italien beginnt. Im Riesentorlauf ließ sie die gesamte Konkurrenz hinter sich und holte sich Platz eins. Im Slalom landete sie auf Rang zwei.

Einen tollen Einstieg in sein erstes Rennjahr in der Formel Renault 1,6l feierte der 16jährige Florian Janits, 6.s. Schrammte er beim Saisonauftakt am Ostermontag im holländischen Zandvoort nach starken Trainingsleistungen mit Platz vier noch knapp am Stockerl vorbei, durfte er sich Ende Mai über seine erste Sektdusche am Podest freuen. In Spa raste er mit seinem Boliden auf Platz drei.

Clemens Bauer, Radrennfahrer aus der 6.s, war bei den Österreichischen Bahnmeisterschaften U17 in Wien ganz vorne mit dabei. Er holte Gold beim 500m Zeitfahren, Silber im Scratch und im Sprint, sowie Bronze im Keirin.

 

 

::zurück::