Das bssm gestaltet an drei Vormittagen jeweils ein Athletiktraining auf modernster sportwissenschaftlicher Grundlage. Ziel dabei ist, die sportliche Leistungsfähigkeit weiter zu steigern sowie die Belastungsverträglichkeit zu entwickeln. In enger Absprache mit den jeweiligen Verbands/Vereinstrainern/innen wird in den Bereichen

  • Koordination
  • Schnelligkeit
  • Kraft
  • Beweglichkeit
  • Ausdauer
  • Regeneration
  • Rehabilitation

gearbeitet.

Trainiert wird in der vereinseigenen Kraftkammer sowie auf den Anlagen des GYM Oberschützen mit drei Sporthallen, zwei Rasenplätzen, einem Hartplatz, einem Beachvolleyballplatz und einer LA-Anlage.